Buchvorstellungen und -empfehlungen

ausgewählt von unseren Teammitgliedern

Öffnungszeiten

Sonntag

10:00 – 11:30 Uhr

Dienstag

16:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch

09:30 – 10:30 Uhr

Donnerstag

18:00 – 19:30 Uhr

Hier finden Sie uns:

Kath. öffentliche Bücherei
Stadtring 32
33181 Bad Wünnenberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwei Jahre nach seinem ersten Buch "Aus, Amen, Ende?", mit dem Thomas Frings Kirche und Leser gleichermaßen wachgerüttelt hat, erscheint nun sein zweiter Titel. So radikal, wie er im ersten Buch für sich entschieden hat, in den Gegebenheiten seiner Gemeinde nicht mehr Priester sein zu wollen, so klar macht er jetzt, dass er die Ansprüche der Gesellschaft an Religion nicht annimmt. Für Thomas Frings kommt immer erst der Glaube und dann die Werte. "Die Kirche ist keine Wertevermittlungsanstalt!", sagte er mir in einem persönlichen Gespräch zu dem Thema einmal. Gerne sehe er die Werte dann gelebt, die sich aus dem Glauben ergeben. Aber das sei nicht seine ursprüngliche Mission.
"Wir müssen wieder glauben lernen und ich möchte Glaube lehren." Ein Satz von ihm, der mir im Gedächtnis geblieben ist. Und den ich als Grundstein für sein neues Buch begreife.
Besprechung Borromedien
 

Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nummer 1 und jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens mindestens ein Mal daran - viele aber Tag für Tag. Die Schulmedizin ist häufig ratlos und verschreibt überflüssige Therapien, Medikamente und Operationen. Diese Behandlungsverfahren sind meist nicht nur wirkungslos, sondern auch gefährlich. Die Schmerzen kommen zurück, werden chronisch und es besteht die Gefahr der Medikamentenabhängigkeit. Zudem sind 95 Prozent aller Rückenoperationen Kunstfehler, die ohne Absicht begangen werden. Ob beim Stehen, Sitzen, Gehen oder Schlafen, wer unter Rückenschmerzen leidet, dem wird jede Bewegung und damit das Leben zur Qual.

Die Schmerzspezialisten und Bestsellerautoren Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht legen mit ihrer bahnbrechenden Methode den Finger in die Wunde der Ratlosigkeit der herkömmlichen Medizin. Die beste Nachricht: Sie als Betroffener können sich selbst heilen. Die Therapie befreit überr
aschend schnell von Rückenschmerzen und beugt Wirbelsäulenschäden vor. Im Buch finden Sie die wirkungsvollsten Übungen mit Varianten für jeden Zustand sowie zwei zusätzliche Bonusteile mit speziellen Anleitungen zum Faszien-Rollen bei Rückenschmerzen und weitere von Liebscher & Bracht neu entwickelte Techniken der Selbst-Therapie - durchgehend bebildert für eine einfache und schnelle Anwendung.

Besprechung Borromedien

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen