Entdecke die Welt

Veranstaltungen der Bücherei für Kinder und alle anderen Begeisterten

Öffnungszeiten

Sonntag

10:00 – 11:30 Uhr

Dienstag

16:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch

09:30 – 10:30 Uhr

Donnerstag

18:00 – 19:30 Uhr

Hier finden Sie uns:

Kath. öffentliche Bücherei
Stadtring 32
33181 Bad Wünnenberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

"Letzte Lieder"- Sterbende erzählen von der Musik ihres Lebens

Erste gemeinsame Autorenlesung der VHS vor Ort und der Köb St. Antonius, Bad Wünnenberg

 

Wenn Sie ein Lied auswählen müssten, das Ihr Leben in irgendeiner Weise geprägt hat, welches wäre es und warum?- Mit diesen Fragen besucht der Journalist Stefan Weiller seit einigen Jahren Hospize in ganz Deutschland. Seine Gesprächspartner sind Menschen am Lebensende. Bei seinen Begegnungen spricht Weiller mit schwerstkranken und sterbenden Menschen über Musik und schlägt damit eine Brücke zu deren Lebensgeschichte. Viele Erinnerungen sind unweigerlich mit Musik verknüpft und Lieder vermögen es, Gefühle wieder aufleben zu lassen: Freude, Trauer, Spaß, Geborgenheit. Darüber, dass sie ihre Leser und Teilnehmer an diesen Erinnerungen teilhaben lassen können, freut sich das Team der KÖB Bad Wünnenberg und Markus Discher von der VHS.

Unter dem Titel „Letzte Lieder Solo“ bietet Stefan Weiller am Donnerstag, 11.10.2018 um 19:00 Uhr eine bewegenden aber dennoch humorvollen Autorenlesung über seine Begegnungen mit schwerstkranken und sterbenden Menschen aus denen eine musikalisch-erzählerische Collage entstand, die sich des Themas „Leben und Sterben“ sensibel annähert und zu einer Auseinandersetzung hiermit anregt.  Obwohl sich das Programm auf Geschichten aus dem Buch "Letzte Lieder - Sterbende erzählen von der Musik ihres Lebens" bezieht, handelt es sich nicht um eine Lesung im klassischen Sinne. Weiller erzählt frei und damit immer in Kontakt mit dem Publikum von Begegnungen mit Menschen im Hospiz und von der Musik, die Menschen ihm genannt haben. Teilweise werden die Musik und Bilder eingespielt, die das Programm umrahmen. Seine anschauliche Erzählweise, die anrührenden und humorvollen Geschichten lassen Bilder im Kopf der Zuhörer entstehen. Ferner gelingt es Stefan Weiller das Thema Hospiz aus seiner Stellung am Rand der Gesellschaft zu holen und zu zeigen, dass die Institution Hospiz ein Ort ist, an dem Menschen ihr Leben mehr denn je feiern möchten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS vor Ort und der Köb

 im Pfarrheim St. Antonius, Stadtring 32 in Bad Wünnenberg statt.

Der Eintritt beträgt bei Voranmeldung 5,00 €. Diese kann über das Rathaus Bad Wünnenberg persönlich, unter der Rufnummer 0 29 53 / 709 -15 sowie eine der weiteren Anlaufstellen der VHS oder online unter www.vhs-vor-ort.de erfolgen. Restkarten sind an der Abendkasse für 7,00 € erhältlich.

Wir würden uns  freuen  Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Das Team der Kath. öffentlichen Bücherei.

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen